Gib dem Fairplay eine Chance

Dänemark gewinnt Thomas-Cup 2016 !!!

Was kann Badminton-Europa besseres passieren. Dänemark setzt sich in China gegen alle Konkurrenten durch und wird "Mannschafts-Weltmeister!"

Historischer Sieg/Smashing News

Geschichte Thomas-Cup:

Das Turnier wurde nach dem ersten IBF-Präsidenten Sir George Alan Thomas, der den Wettbewerb angeregt und den Pokal gestiftet hat, benannt. Der Pokal wurde 1939 gestiftet, der erste Thomas Cup fand 1948/49 statt. Bis heute wurde diese Veranstaltung von der ersten Austragung an bis 2014 immer von Nationen aus Asien gewonnen. 2016 gewann Dänemark. Das Pendant für die Damen ist der Uber Cup. Seit 1984 werden diese beiden Veranstaltungen gemeinsam ausgetragen.

Auch Dänemarks Damen kamen beim Uber-Cup 2016 bis ins Viertelfinale!

Geschichte Uber-Cup:

1950 wurde die Idee der Austragung einer Weltmeisterschaft der Nationalmannschaften der Damen im Badminton erstmals an die damalige IBF (International Badminton Federation), der heutigen Badminton World Federation (BWF), herangetragen. Aus überwiegend finanziellen Gründen wurde diese Idee nicht gleich in die Tat umgesetzt, obwohl es zu diesem Zeitpunkt eine entsprechende Veranstaltung der Herren, den Thomas Cup, schon gab.

Das Turnier ist nach der englischen Nationalspielerin Betty Uber benannt, die den Wettbewerb angeregt und den Pokal gestiftet hat, und wird seit der Saison 1956/1957 ausgetragen.

Wenn 100% ...

hinter einem Projekt stehen, ist es erfolgsverdächtig ...

Sonja Langthaler genießt den Weg

Sonja Langthaler, stolze Yonex-Vertragsspielerin, geht keine Kompromisse ein.

Vereinswechsel

Sonja Langthaler wechselt zu BSC-70-Linz. Die Entscheidung war nicht einfach. Der Bericht

"Wichtig ist, gesund zu bleiben und in der Zeit, alle ernstgemeinten Angebote anzunehmen und auszureizen!"

"Kritisches Denken provozieren!"

Klug: " "Die Doppelbelastungen gehören koordiniert, die Talente behutsam begleitet" .... wahre Worte!

Der Österreichische Weg ...

So Klug vor 2 Jahren: "Möchte Drop out Rate verringern..."

Was sich seit der hysterisch geforderten Turnstunde nach dem letzten "Desaster" bei den Olymp.Sommerspielen" änderte ...?

Wir werden es bald wissen und "lehne mich aus dem Fenster": Für mich sicher das leider Erwartete. Nicht viel.

Das ÖBV-Masters 2016 ...

 ... wurde mangels Ausrichter abgesagt.

 

European Championships .... 25.4.2016

Ohne Pause ging es für die Österreicher zu den Europameisterschaften, die am Dienstag, 26.4.2016 begonnen hatten.

Die Ergebnisse geben weiteren Aufschluß über die Entwicklung des Österreichischen Badmintonsportes.

Spiele der Österreicher ...

Badminton Europe

Bild von Wolfurt

Wolfurt ist BL-Meister 2015/2016

Herzliche Gratulation!

Bericht aus Wolfurt

Bericht aus Mödling

Platz 3 in der 1. Bundesliga!

Stark präsentierte sich unser BL-Team auch in der letzten Begegnung der Saison 2015/2016.  Herzlichen Glückwunsch!

Der Bericht

Meine Gedanken dazu

Kursänderung im ASV-Pressbaum-Badminton 11.4.2016

„Wir ziehen uns noch einmal zurück“

Brigitte und Werner Langthaler werten den 3.Platz in der 1.Bundesliga als großen Erfolg eines perfekten Teams. „Wir wollen diesen Zeitpunkt als Abschluss unserer jahrzehntelangen Arbeit im Verein, als Ausstieg nützen.“

Brigitte und Werner Langthaler waren in den letzten Jahren ihrer Tätigkeit, ohne Stimmrecht im Vorstand. Vor 5 Jahren überließen sie die Trainertätigkeit im Schüler-und Jugendbereich – nach über 30 Jahren - neuen Kräften, bis heute trugen sie dann noch die sportliche und administrative Verantwortung, was Bundesliga und Umfeld anlangte.

„Wir bedanken uns herzlich bei Jenen, die mit Teamgeist für die so wichtige Stimmung sorgten. Für aufrichtige Diskussionen, und die gemeinsamen Ziele in diesen Jahren“. Brigitte & Werner Langthaler

Es ist schwierig ...

... den richtigen Zeitpunkt zu spüren, wenn man jemand anders das Feld überlassen soll, darf oder muss.

Der ist immer dann gekommen, wenn man selbst das Gefühl hat, SportlerInnen oder eine Gemeinschaft nicht mehr weiterentwickeln zu können.

Da darf man keine Zeit verlieren. Eine Sportlerlaufbahn ist kurz. Hier das ganze Interview

Roman/Domik

Platz 3 für Roman Zirnwald und Dominik Stipsits!

** 3.Platz im HD für Roman Zirnwald/Dominik Stipsits in Kroatien **

Roman und Dominik mussten sich erst im Semifinale, in einem spannenden Spiel im 3. Satz gegen Durkinjak/Spoljarec mit 19:21 geschlagen geben - die beiden Kroaten konnten heute das Finalspiel ebenfalls gewinnen !

Wir gratulieren Roman und Dominik zur tollen Leistung !

https://bwf.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=0048BE93-01A5-441E-9AA4-A1CA2C720C7B

http://www.badminton.at/cont/extended.php?id=4663

Österr. Meisterschaften U13/U15

** 2 Silberne und 4 Bronzemedaillen für Pressbaum bei den ÖM U13/15 in Weiz **

Die ÖM U13/15 sind "geschlagen" und es gibt 2xSilber und 4x Bronze für die Pressbaumer SpielerInnen Melanie Pohanka, Emily Wu und Nathaniel Zilka!

Melanie erreichte im DE und Mixed U13 Rang 2 und gemeinsam mit Emily im DD den 3. Platz; Emily wurde außerdem im DE und Mixed U 13 ebenfalls 3. , Nathaniel konnte im HD U 15 Bronze erringen!

Wir gratulieren herzlich !

Karoline Pottendorfer, die im U15-Bewerb startete konnte sich leider nicht in die Medaillenränge spielen.

http://obv.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=01471FFC-5EC2-42C5-A97F-D7E0D342D618

Mannschafts EM in Kazan ....

Österreich bleibt Mittelmaß und daran wird sich vermutlich noch lange nichts ändern. Im Gegenteil. Weiterlesen

** Dänemark gewinnt Team EM 2016 bei den Damen + Herren **

Das dänische Herrenteam siegt im Finale mit 3:1 gegen Frankreich und die dänische Damenmannschaft bleibt ebenfalls mit 3:1 über Bulgarien erfolgreich. 
Bei den Herren belegen Deutschland und England Rang 3, bei den Damen teilen sich Deutschland und Spanien den 3. Platz. 
All diese Teams haben sich damit für das Finale/Team WM " Thomas & Uber-Cup" in Kunshan/China qualifiziert, welches im Mai stattfinden wird.
Bilder vom Finaltag:
https://www.facebook.com/media/set/…

Roman und Sonja sind Staatsmeister 2016

Österreichische Staatsmeisterschaften 2016 ...

Mixedtitel für Roman Zirnwald/Sonja Langthaler!

Damenvizemeister für Susi Schuster!

Herrendoppelvizemeister Roman Zirnwald/Dominik Stipsits!

Zum 60 jährigen bestehen von Badminton-Mödling, fanden ebenda die 59sten Staatsmeisterschaften statt. Wir gratulieren dem Ausrichter zu einer perfekten Veranstaltung!

Nicht ganz so perfekt lief es am 1. Tag für einige PressbaumerInnen. Ein Grund dafür ist sicher das in den letzten Wochen abgespulte Programm Einzelner. Selbstkritisch betrachtet gilt es, an der Konstanz zu arbeiten. Die Formkurve veläuft derzeit, wie bei vielen anderen auch, noch in Wellen, die Gründe dafür sind freilich unterschiedlich und individuell.

Zum Bericht

Nationalkaderspieler Jakob Sorger berichtet ....

... über das Leben eines Spitzensportlers

Bändereinriss am rechten Sprunggelenk, stand 30.1.2016

Weiterlesen

Superkompensation ...

heisst das Zauberwort, welches in vielen Sportlerköpfen keine oder nur zufällig Verwendung findet. Wieder einmal, ein guter Artikel dazu.

Hier der Bericht

Roman und Sonja!

Norwegian-International 2014

 Roman Zirnwald und Sonja Langthaler  ...

  ... erreichen sensationell Mixed-Halbfinale !!! Glückwunsch !!!

 

Kommunikation ...

ist ein Akt des Respektes. In der heutigen Zeit ist es nicht nachvollziehbar, wenn E-Mails etc. unbeantwortet bleiben. 

"Wer nicht kommuniziert, kann nicht ernst genommen werden."

Dameneinzel youtube ...

Ausschnitt von Scottish Open 2015

 

Das alles Entscheidende ....

Die Inspiration. Weiterlesen